Informationen über das deutsch-australische Austauschprogramm

Im Schuljahr 2005/ 2006 fand zum ersten Mal erfolgreich unser deutsch-australischer Schüleraustausch statt. Seither ist es unser gemeinsames Ziel, dass alle 2 Jahre ein ca. vierwöchiger Schüleraustausch stattfindet, der jeweils für eine größere Gruppe von Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe angeboten wird.

 

Auf Grund der gewachsenen Partnerschaft zu unserer Schwesterschule in Bright, Victoria in Australien und vor allem auf Grund der großzügigen Unterstützung des Bundesstaates Victoria für die australischen Schülerinnen und Schüler, können wir jedes Jahr einen ca. dreimonatigen Schüleraustausch für drei Schülerinnen und Schüler anbieten.

 

Über die aufgelisteten Links können Sie sich über unser Austauschprogramm nach folgenden Themen informieren:

Aktuelle Erfahrungsberichte

Fast 4 Wochen sind jetzt schon fast vorbei von unserem Aufenthalt in Australien. Ich habe bis jetzt schon sehr viel erlebt und ausprobiert, was ich sonst wahrscheinlich nie gemacht hätte. Am schönsten hier finde ich die Natur, da sie sehr anders ist als bei uns. Z. B. gibt es keine hohen Berge, sondern eher Hügel und es ist die meiste Zeit über sehr trocken und heiß. Meine Gastfamilie hat mich schon zu sehr vielen sportlichen Aktivitäten gebracht, die mir alle sehr viel Spaß gemacht haben. Wir waren z. B. klettern an einem Felsen oder haben ohne Zelte unter freiem Himmel gecampt. Außerdem habe ich hier angefangen Tennis zu spielen und habe auch damit begonnen Mountainbike zu fahren, was mir wirklich sehr viel Spaß macht. Die Menschen hier sind alle sehr nett und man kann sich gut mit ihnen unterhalten, da sie alle sehr offen sind und sehr interessiert, wie es in Deutschland ist. Ich genieße jede Minute, die ich hier bin und werde die restliche Zeit sehr genießen. Viele Grüße aus Australien Sebastian

Zum Post


Texte & Gestaltung: StD M. Lehrer, M.A.

Verantwortung & Organisation des Austausches: StDin Hildegard Vodermaier, StD M. Lehrer, M.A.