Informationen zum Probeunterricht 2022 (für das Schuljahr 2022/2023)

 

Der Probeunterricht findet von Montag, 02.05.2022 bis Mittwoch, 04.05.2022, statt.

 

Was gibt es zu beachten?

 

Bitte finden Sie sich mit Ihrem Kind bis spätestens 08:20 Uhr im Mehrzweckraum ein. Dies ist der Raum gleich links nach Betreten der Schule durch den Haupteingang.

 

Prüfungsablauf:

Bei Teilnehmern/-innen, die aufgrund LRS einen Zeitzuschlag erhalten, kann sich das Ende dementsprechend nach hinten verschieben.

 

Montag, 02.05.2022

08:30 bis 08:45 Uhr

Deutsch

allgemeine Vorbereitungsarbeiten

08:45 bis 09:00 Uhr

Deutsch nicht bewertetes Unterrichtsgespräch

09:00 bis 09:45 Uhr

Aufsatz (schriftliche Prüfung

09:45 bis 10:00 Uhr

Pause

10:00 bis 10:30 Uhr

Mathematik

 

nicht bewertetes Unterrichtsgespräch

10:30 bis 11:00 Uhr

Aufgabenteil 1

 

 

Dienstag, 03.05.2022

08:30 bis 08:45 Uhr

Deutsch

allgemeine Vorbereitungsarbeiten

08:45 bis 09:00 Uhr

nicht bewertetes Unterrichtsgespräch

09:00 bis 09:10 Uhr

Textverständnis (Einlesezeit)


09:10 bis 09:40 Uhr

Textverständnis

(schriftliche Prüfung)

09:40 bis 09:55 Uhr

Pause

09:55 bis 10:10 Uhr
 

Deutsch
 

nicht bewertetes Unterrichtsgespräch


10:10 bis 10:15 Uhr

Sprachbetrachtung

(Einlesezeit)

10:15 bis 10:45 Uhr

Sprachbetrachtung

(schriftliche Prüfung)

10:45 bis 11:00 Uhr

Pause

11:00 bis 11:20 Uhr

Mathematik

 

Mathematik

bewertetes Unterrichtsgespräch

11:20 bis 12:00 Uhr

Aufgabenteil 2

 

 

Mittwoch, 04.05.2022

08:30 bis 08:45 Uhr

 

allgemeine Vorbereitungsarbeiten

ab 08:45 Uhr

Deutsch

bewertetes Unterrichtsgespräch

im Anschluss

 

Mathematik

 

15 Minuten Pause

im Anschluss

bewertetes Unterrichtsgespräch

 

Anforderungen:

Dem Probeunterricht werden die Anforderungen der zuletzt besuchten Jahrgangsstufe zugrunde gelegt.

 

Zum Probeunterricht bitte mitbringen:

- eigene Arbeitsmaterialien wie Stifte zum Schreiben und Markieren, Lineal, Radiergummi etc.

- Taschenrechner (nur für Schüler der 7. und 8. Klassen erlaubt)

 

Zu beachten ist, dass nachträglich geltend gemachte gesundheitliche Gründe für eine Teilnahme am Aufnahmeverfahren nicht anerkannt werden dürfen.

 

BITTE BESONDERS BEACHTEN: evtl. Coronaregelungen

  • Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuell gültigen Vorschriften auf unserer Homepage. Dort finden Sie die Info, unter welchen Bedingungen eine Teilnahme am Probeunterricht möglich ist.
  • Bitte ausreichend Trinken und Essen mitbringen.
  • Bitte denken Sie daran – falls nicht schon erfolgt – dass Sie zur Prüfung das Zwischenzeugnis im Original abgeben müssen!!

 

Benachrichtigung über Ergebnisse:

Die Benachrichtigung über die Ergebnisse des Probeunterrichts erhalten Sie spätestens eine Woche später auf dem Postweg.

 

 

Den Schülerinnen und Schülern wünschen wir viel Erfolg!

  

Übungsaufgaben finden Sie im >Downloadbereich.