Informationen zum Probeunterricht 2020 (für das Schuljahr 2020/2021)

 

Am Dienstag, den 26. und am Mittwoch, den 27. Mai 2020, begrüßen wir alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Probeunterricht.Evtl. finden ergänzende mündliche Prüfungsgespräche am Donnerstag, 28. Mai 2020, statt.

Einlass und Empfang ist jeweils um 8:30 Uhr in Mehrzweckraum. Dies ist der Raum gleich links nach Betreten der Schule durch den Haupteingang.

Reguläres Ende ist am Dienstag voraussichtlich um 11:00 Uhr, am Mittwoch voraussichtlich um 12:00 Uhr. Für Schüler/-innen mit LRSt planen Sie bitte entsprechend der geltenden Zeitverlängerung mit einem späteren Zeitpunkt.

 

Voraussichtlicher Prüfungsablauf:

Datum

Beginn

Deutsch

Mathe

Ende

Di., 26.05.

8:45 Uhr

Aufsatz

Zahlen-
rechnen

11:00 Uhr

Mi., 27.05.

8:45 Uhr

Textver-
ständnis,
Sprachbe-
trachtung

Text-
rechnen

12:00 Uhr

Anforderungen:

Dem Probeunterricht werden die Anforderungen der zuletzt besuchten Jahrgangsstufe zugrunde gelegt. 


Zum Probeunterricht bitte mitbringen:

- Arbeitsmaterialien wie Stifte zum Schreiben und Markieren, Lineal, Radiergummi, etc.

- Taschenrechner (nur für Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen erlaubt)

 

Zu beachten ist weiterhin, dass nachträglich geltend gemachte gesundheitliche Gründe für eine Teilnahme am Aufnahmeverfahren nicht anerkannt werden dürfen.

 

Bitte besonders beachten:

Bitte auf Abstand achten!

  • Die allgemeinen Hygienevorschriften bezüglich Corona Krise beachten! (siehe unsere Homepage)
  • Bitte im Schulgebäude einen Mundschutz tragen. Während des Probe Unterrichts - die Sitzplätze verfügen über entsprechenden Abstand - kann der Mundschutz abgenommen werden.
  • Toiletten sind – mit Mundschutz – nur einzeln zu besuchen.
  • Bitte ausreichend Trinken und Essen mitbringen.

Bitte denken Sie daran – falls nicht schon erfolgt –, dass Sie zur Prüfung das Zwischenzeugnis im Original abgeben müssen!!


Am Mittwoch erhalten Sie bis spätestens 16:00 Uhr telefonisch die Information, ob am Donnerstag, den 28.05.2020 ergänzende Prüfungsgespräche stattfinden. Falls Sie keine Benachrichtigung erhalten, geht Ihr Kind ganz normal in seine Schule.

Benachrichtigung über Ergebnisse:

Die Benachrichtigung über die Ergebnisse des Probeunterrichts erhalten Sie spätestens eine Woche später auf dem Postweg

Vorsorglich weisen wir daraufhin, dass Aufgrund der coronabedingten Schulschließungen und Unterrichtsausfälle bei der Durchführung und der Bewertung der Leistungen im Probeunterricht auftretende Wissens- und Kompetenzlücken in pädagogisch verantwortungsvoll und in vertretbarer Weise gewertet werden. Sollte z.B. im Probeunterricht festgestellt werden (z. B. durch Schüler- und/oder Elternhinweise), dass im Probeunterricht geprüfte Inhalte im Unterricht der jeweils abgebenden Schule noch nicht behandelt wurden und die Schule nach Rücksprache dies auch bestätigt, fließen diese Inhalte nicht in die Bewertung ein. Entsprechende (Teil-)Aufgaben werden gestrichen und die jeweiligen Notenschlüssel angepasst.

Den Schülerinnen und Schülern wünschen wir viel Erfolg!

  

Übungsaufgaben finden Sie im >Downloadbereich.